Unternehmens­­freudig

Als Generalunternehmerin entwickelt und realisiert MGB Logistik Transport mit mehr als achtzig Mitarbeitenden massgeschneiderte Transport- und Logistiklösungen für die Unternehmen der Migros-Gruppe. Ihre Transport-, Beratungs- und Managementleistungen bietet sie innerhalb der Schweiz auch Dritten an. Zu ihren Kernkompetenzen zählen zum einen die Organisation, Durchführung und Optimierung von nationalen und internationalen Transporten in der Beschaffungs- und Distributionslogistik. Zum andern bewirtschaftet und verwaltet MGB Logistik Transport den grössten Schweizer Pool von standardisierten Tauschgeräten wie Mehrweg-Kunststoffbehälter, Paletten und Aufsetzgitter für einen reibungslosen Warenfluss innerhalb der Migros-Gruppe. Mit täglich rund vierhundert Wagenladungen auf der Schiene und gegen tausend LKWs auf der Strasse zählt MGB Logistik Transport zu den schlagkräftigsten und modernsten Logistik- und Transportunternehmungen unseres Landes.

 

Nachhaltig unterwegs

Die Migros hat als Gesamtunternehmen ein ehrgeiziges Ziel: Im Rahmen der Klima- und Energiestrategie 2020 will sie ihren CO2-Ausstoss um 20 Prozent und damit doppelt so stark verringern, wie es der Bundesrat verlangt. Die Migros-Transportlogistik trägt einen wesentlichen Teil dazu bei und hat im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms «Generation M» Leon das Versprechen abgegeben, die grösste Kundin von SBB Cargo zu bleiben. Tag für Tag beweisen wir, dass sich Nachhaltigkeit und Transporteffizienz nicht ausschliessen. Im Gegenteil: In der Transportlogistik lässt sich Nachhaltigkeit mit kluger Planung und ständiger Optimierung in bares Geld ummünzen. 

Mehr zum Thema 

 

 

Seit 1925 unterwegs für Sie

Der Erfolg der Migros wäre ohne clevere Transport- und Logistiklösungen nie im heutigen Umfang als führende Detailhändlerin der Schweiz möglich geworden. Um die Landesversorgung sicherzustellen, scheute die Migros in ihrer bald hundertjährigen Geschichte nie davor zurück, ungewöhnliche Wege einzuschlagen. Dazu gehörten ebenso clevere wie originelle Lösungen wie eine eigene Hochseeflotte in den Kriegsjahren, der legendäre Migros-Verkaufswagen oder eine intelligente Software, die sich am Verhalten der Ameisen orientiert. 

Mehr zum Thema